Schon zum dritten Mal engagiert sich die Maintrans Internationale Spedition in Alzenau als Sponsor und Unterstützer des „10-Freunde-Triathlons“ in Frankfurt. Ziel der Veranstaltung ist es, Teams aus jeweils 10 Personen zu bilden, die sich die Ironman-Strecke bestehend aus 3,6 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Laufen aufteilen. Mittlerweile hat dieses sportliche Event großen Anklang auch in der Belegschaft der Maintrans gefunden und es sind in diesem Jahr sogar drei Teams aus der Unternehmensgruppe angetreten. Bei der Veranstaltung geht es natürlich um den Spaß an der Freude, aber auch um die Überwindung des eigenen Schweinehunds und das Zutrauen in die eigene Leistung.

Mitarbeiter, die bisher wenig sportlich aktiv waren, trainieren wochenlang in ihrer Gruppe, um die Herausforderungen meistern zu können. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, wenn man dann tatsächlich die Ziellinie überquert und die drei Disziplinen nacheinander geschafft hat. Das Thema ist inzwischen bei uns fester Bestandteil der täglichen Gespräche und es ist davon auszugehen, dass sich im nächsten Jahr noch weitere 10er Gruppen zusammenfinden.

Wir sind sehr stolz auf alle Mitarbeiter und Kollegen, die sich getraut haben und hoffen, dass im kommenden Jahr wieder alle dabei sind!

Nachfolgend einige Impressionen dieses tollen Tages:

IMG 296642340553460 5f0418b510 k

IMG 2986

IMG 299330282274558 5e5516cbaf k29095754387 3f94c94aee k43430646794 980a69a00a k42340557310 3c361c25c4 k